Hall of Fame

Sieger Saison 2018

Doppelpack
Gesamtsieger 2018

Axel Kruck, Silvio Dubiel, Andre Hoy und Mischa Utesch - Die vier Jungs konnten in 2018 ihren Titel aus 2017 verteidigen und siegten auch in 2018 im Sommercup.

Three Kings
2.ter Platz

Robert Hübner, Maik Hesselbarth und Alexander Thölking - bildeten das Team Three Kings. In der Serie nur auf Platz 4 konnten sie im Finale noch einmal punkten und sich den zweiten Platz holen.

Checker, Triple Fun
die beiden 3.ten Plätze

Die Checker mit Janosch, Robert und Christian lagen nach der Saison auf Platz1 der Tabelle, im Finale erreichten sie dann einen achtbaren 3.ten Platz. Triple Fun mit MarkM, Kaschi und Martin spielten eine stabile Saison und waren auch in der Tabelle der 3. Platz nach der Saison.

Sieger Saison 2017

Doppelpack
Gesamtsieger 2017

Axel Kruck, Mischa Utesch - Die beiden Jungs aus der dritten Mannschaft sind nicht nur in der Vereinsliga spitze gewesen, vereint als Team Doppelpack, wussten sie auch beim St. Pauli Sommercup 2017 zu überzeugen.

Skyjack
2.ter Platz

Rene Otsman, Lars Gersheim - bildeten das Team Skyjack und vertsärkten sich später noch mit Arnold und Chris. Lange führten sie die Tabelle an, doch zum Ende hin wurde das erreichen der Playoffs knapp.

Freilos, The Robotz
die beiden 3.ten Plätze

Freilos mit Andy, Timo und Arnd lagen nach der Saison auf Platz1 der Tabelle, im Finale erreichten sie dann einen achtbaren 3.ten Platz. The Robotz mit Hübi und Ozzy spielten eine stabile Saison und waren immer an der Tebellenspitze zu finden.