Turnier 1 vom 30.7.16

Gestern Abend war es endlich soweit, in der Domschänke sollte das erste Turnier unser neu begründeten Turnierserie - St.Pauli Vereinsliga stattfinden. In den letzten Tagen warenimmer mehr Anfragen reingekommen, kann ich noch mitspielen? Und so war ich denn sehr gespannt, wieviele wir insgesamt werden würden. Nachdem ich die Teilnehmerliste um 18:30 geschlossen hatte, waren 20 Teilnehmer in meiner Liste - querbeet durch alle Mannschaften. Es waren 5 Spieler aus der 1.ten Mannschaft, 6 Spieler aus der 2.ten, 8 Spieler aus der 3.ten und 1 Spieler aus der 4.ten. Ganz im Sinne des sich besser Kennen lernen während eines kleinen Turniers war so ein breiter Querschnitt aus allen 4 Teams der St.Pauli Dartpiraten unserem Aufruf gefolgt. 

Gut gelaunt starteten wir in die Vorrunde, die in 4 Gruppen a 5 Spieler auf 4 Bahnen gespielt wurden. Die Gruppen wurden per Zufalls zusammen gelost und die jeweils letzen einer Gruppe würden nach der Vorrunde ausscheiden. Die Platzierungen der restlichen 16 Spieler dienten dann zum Setzen der ersten 8 Partien in unserem 16er Doppel KO Plan. Das eingenommene Startgeld würden wir von Platz1 bis Platz8 ausschütten.  Gegen 21:45 waren alle Vorrundenspiele beendet und genau 22 Uhr stiegen wir dann in das eigentliche Turnier ein.

Alle zeigten sich trotz Sommerpause in bestechender Form und so gab es den ganzen Abend diverse Sonderleistungen zu bestaunen:

Bestleistung

   

Spieler

High Score

Least Dart

High Finish

Axel

180

21,24,17

114

Timo

 

21,24,21,20,22

109

Ozzy

 

21

118

Hübi

 

19,23,21,24

108,104

Mao

180,180

21,24,21,24,23,19,20

127

Holli

 

20

 

Mischa

 

22,24,23,23,18

 

Steffen

 

22,23

 

Martin

 

22

 

Brian

 

24

 

Jerome

 

23,23

 

Volker

 

22,24

 

Christian

 

22

 

Rowi

 

22

 

Und immer weiter ging es im Turnier und die Reihen lichteten sich immer weiter. Zwei Spieler setzten sich bis zum Schluss durch und das waren Timo und Mischa, die sich am Ende dann noch ein spannendes Finale lieferten. Es war inzwischen schon kurz vor halb 2 Uhr morgens, als sie den Sieger des Turniers 1 der St.Pauli Dartsliga in einem Best of 9 Match unter sich ausmachten. 

Die ersten 4 Legs waren alles jeweils Breaks, so startete Timo in Leg 1 sehr überzeugend mit 3x 100er hintereinander, dich dann klappte es auf die Doppel nicht und Mischa holte sich das Break und die 1:0 Führung. Im zweiten Leg stand Mischa als erster nach 15 Darts im Finishbereich und musste das Leg dann doch an Timo abgeben, der sich damit also wieder zurück gebreakt hatte. Leg 3 und 4 waren sich ziemlich gleich und beide verloren erneut ihren Anwurf an den Gegner und so stand es 2:2 nach 4 gespielten Legs. In Leg 5 konnte Timo seinen Anwurf dominieren, er spielte eine 140 und eine 100, die Mischa mit einer 100 und einer 132 konterte, aber Timo holte sich zum ersten mal ein Leg mit eigenem Anwurf. Aber auch Mischa hielt jetzt in seinem Anwurf dagegen und glich erneut zum 3:3 aus. Im 7.ten Leg dann wohl die Vorentscheidung, Mischa startete mit einer 140, die Timo noch mit einer 100 konterte, doch Mischa legte noch zwei weitere 100er nach und beendete das Leg mit einem BullseyeFinish und nach 18 Darts. Mit diesem Break und der 4:3 Führung wollte Mischa den Sack nun zumachen und das gelang ihm dann auch und so holte er sich den Sieg mit 5:3.

Platzierungen

 

Platz1

Mischa

Platz2

Timo

Platz3

Mao

Platz4

Rowi

Platz5

RobertH

Platz6

Brian

Platz7

Volker

Platz8

ChristianS

Und so sehen Sieger aus: Mischa aus der 3.ten Mannschaft


Die gesamte Punktetabelle gibt es auf hier auf unseren Vereinsliga Seite.

Die Planungen für Turnier 2 laufen bereits und sobald wir näheres über den Termin wissen, geben wir Euch wieder Bescheid.

Euer Ozzy!

Im Original gab es den Bericht hier: https://www.steeldart.info/kommentare/st-pauli-vereinsliga-turnier-1-bericht....4254/