Turnier 6 vom 24.02.17

St.Pauli Vereinsliga - Turnier 6 - Bericht

In unserer Vereinsliga bei den St. Pauli Dartpiraten geht es für die Saison 2016/17 so langsam auf die Zielgerade, gestern spielten wir das vorletzte Turnier für diese Saison und 18 Spieler fanden sich erneut in der Domschänke ein. Das bedeutete, dass wir in der Vorrunde 2 x 5er Gruppen hatten und 2 x 4er Gruppen. Die Gruppen wurden wie immer gelost und aus den 5er Gruppen würden die letzten beiden Spieler ausscheiden.  Vertreten waren wieder Spieler aus allen 4 Mannschaften, besonders stark vertreten war diesmal die vierte Mannschaft, was mich sehr freut und einige der Jungs haben auch richtig gut gespielt. Inzwischen haben 35 Spieler in dieser Saison an unserer Vereinsliga teilgenommen und auch gestern haben alle wieder richtig Spass gehabt. 
Nach der Vorrunde starteten wir so gegen 22 Uhr in das 16er Doppel KO Turnier und bald zeichnete sich ab, dass es wohl auch diesmal wieder auf ein Finale mit den Favoriten geben würde. Überragend in den Sonderleistungen war gestern unser Mischa, der gestern eine 180er spielte und ganze 8 weitere Sonderleistungen in den Least Darts mit 20,20,19,20,19,22,23,23. Mit dieser Leistung erkämpfte er sich über 30 Punkte und überholte den bis dahin deutlich führenden Axel in der Tabelle der Sonderleistungen.

Nun aber zu den Finals:

Einzugsfinale Gewinnerseite
Best of 5
Mischa v Rowi
1-0 Mischa dominiert das Leg von vorn und holt sich das Leg mit 23 Darts
2-0 Mischa bleibt wieder vorn im Score und holt sich auch das zweite Leg mit 23 Darts
3-0 Rowi kämpft, aber Mischa ist am Ende besser auf die Doppel und gewinnt das Match klar. 

Finale Verliererseite
Best of 5
Axel v Rowi
1-0 Axel ist zu erst im Finishbereich, doch Tops verweigert sich ihm, inzwischen kämpft sich Rowi heran, aber Axel gewinnt das Leg.
1-1 Axel mit zwei ton+ Aufnahmen ist nach 15 Darts im Finishbereich, aber Rowi bleibt dran, Axel kämpft mit Madhouse und Rowi gleicht aus.
2-1 Axel dominiert eigentlich das Leg, doch dann kleines Zeugs im Finishbereich, am Ende holt er sich aber das Leg.
2-2 Axel könnte den Sieg klar machen, aber er verpasst 7 Runden die Doppel und so gleicht Rowi wieder aus.
3-2 Und wieder ist es ein Kampf auf die Doppel und die Frage, wer trifft als erstes das Double-out? Axel kämpft auf D4 und Rowi auf D1 … und Axel trifft als Erster!

Finale
Best of 9
Mischa v Axel
Es ist 1:15 Uhr und die beiden Spieler starten mit dem Finalspiel, es ist erneut ein Finale aus zwei Spielern aus der Dritten Mannschaft.
1-0 Mischa dominiert den Score und finished am Ende mit Doppel - Doppel … Exibitionstyle ;)
2-0 Axel dominiert eigentlich das Leg, doch er verzettelt sich auf die Doppel und so kommt Mischa zum Zug.
3-0 Mischa liegt deutlich vorn im Score, aber Axel verpasst ein 129er Highfinish am Bullseye, dann macht Mischa das Leg aus.
3-1 Diesmal führt Axel und macht auch am Ende sicher auf die Doppel aus und holt sich sein erstes Leg.
3-2 Axel macht jetzt noch mal Druck und holt sich auch dieses Leg und kommt bis auf ein Leg an Mischa ran.
3-3 Axel kann sich erneut durchsetzen und gleicht nun aus in den Legs.
4-3 Mischa macht jetzt wieder mehr Druck und holt sich das Finish auf D8.
5-3 Mischa holt sich erneut einen Sieg und damit schon seinen 3.ten Turniersieg in dieser Saison. 

Axel und Mischa haben noch spät in der Nacht alles gegeben und wir anderen schauten ihnen dabei zu und erfreuten uns an dem Spiel. 

Platz 1-8

 

Mischa

Platz 1

AxelK

Platz 2

Rowi

Platz 3

Brian

Platz 4

Ozzy

Platz 5

Rene

Platz 5

ChristianS

Platz 7

TimoW

Platz 7


Die komplette Punktetabelle nach sechs Turnieren gibt es HIER

Und der Gewinner des sechsten Turniers ist Michael Utesch aus der 3. Mannschaft der St.Pauli Dartpiraten

Unsere Finalisten des 6.ten Turniers:


Original ist der Bericht von HIER !