Turnier 2 vom 03.11.2018

Samstag 03-11-2018 im Vegas! Das zweite Turnier unserer vereinsinterne Turnierserie Vereinsliga startete. Dieses mal fanden sich 18 Dartpiraten ein und zwar mindestens 1 Spieler aus jeder unserer 6 Mannschaften, die aktuell ja in den drei Ligen des LDVH spielen. Schnell starteten wir in die Vorrunde, die in 4 Gruppen gespielt wurden. Dabei gab es 2 x 5er Gruppen und 2 x 4er Gruppen. In den 5er Gruppen würde der jeweils 5.te nach der Vorrunde ausscheiden. Die anderen 16 Spieler spielten dann danach den 16er Doppel-KO Plan. 



Alles lief ziemlich reibungslos ab, die Verlierer schrieben jeweils noch ein Spiel nach dem ausscheiden und so kamen wir je später der Abend wurde den Finals immer näher. Interessant war auch wieder, dass gestern doch wieder eine beachtliche Anzahl an Sonderleistungen gespielt wurden.  

Finale auf der Gewinnerseite

Andi Marx 2-3 Axel Kruck

1-0 Andi startet besser mit einem 24er

2-0 Danach geht Andi auch noch mit 2:0 in Führung

2-1 Axel kontert mit einem 18er und einem 109 Highfinish

2-2 Mit einem weiteren Leg für Axel gleicht er aus und es muss der Decider entscheiden.

2-3 Im Decider sind beide ziemlich gleich auf, doch Axel am Ende mit einem guten Finish zum Sieg.

 

Finale auf der Verliererseite

Andi Marx 3-0 Robert Hübner

1-0 Nach dem beide reichlich lange auf die Doppel versucht haben, kann Andi das Leg für sich entscheiden

2-0 Andi diesmal mit einem Klasse Leg, mit einem 123Highfinish und einem 24er

3-0 Und mit einem 17er zieht Andi ins Finale ein.

 

Finale

Axel Kruck 5-2 Andi Marx

0-1 Andi startet mit einem Break und einem 24er.

1-1 Axel breakt sich aber gleich wieder zurück auch mit einem 24er.

1-2 Und es geht lustig weiter mit den Breaks, Andi bringt sich wieder in Führung

2-2 Axel macht auch wieder mit und breakt sich wieder zurück.

3-2 Obwohl Andi eine 180 wirft, kann Axel dieses mal seinen Anwurf halten mit einem 22er

4-2 Diesmal kann sich Axel ein wenig absetzen, durch einen weiteren 21er

5-2 Und Axel gewinnt mit einem 21er das Turnier!

And the winner is: Axel Kruck (aus der 3.Mannschaft)


Die aktuelle Tabelle findet ihr hier und hier geht es zu den Sonderleistungen.